Liebe Tierfreunde und Patientenbesitzer

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen das Tiergesundheitszentrum Arnstadt und sein Team vorstellen. Unser Tiergesundheitszentrum liegt in Arnstadt und versorgt insbesondere Patienten aus dem Einzugsgebiet des Ilmkreises und den angrenzenden Regionen.

Neben den gewöhnlichen tierärztlichen Leistungen der Kleintiermedizin liegen unsere Schwerpunkte im Bereich der Chirurgie, der Diagnostik und Therapie internistischer Erkrankungen und der Dermatologie. Ein besonderer Schwerpunkt ist die Anästhesie von Risikopatienten.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gerne mailen, anrufen oder während der Sprechzeiten besuchen!

Herzlichst, Ihr

Olaf Gensen

Tiergesundheitszentrum Arnstadt

Fachpraxis für Klein- und Heimtiere

Dr. med. vet. Olaf Gensen & Kollegen
Prof.-Frosch-Str. 28
99310 Arnstadt

Telefon: (03628) 5 89 82 26
Telefax: (03628) 5 49 29 22

Notdienst

Aktueller Notdienst

Öffnungszeiten:

Die Praxis ist unabhängig von Sprechzeiten und Terminvereinbarungen für die Abgabe von Medikamenten oder Diätfuttermitteln, für Terminvereinbarungen und Abgabe von Proben Montags bis Freitags durchgehend von 08 Uhr bis 19 Uhr geöffnet!

Sprechstunde

Wir haben unsere Sprechzeiten auf eine Terminsprechstunde umgestellt. Dies erspart Ihnen unnötige Wartezeiten und erspart uns ein übervolles Warztezimmer. Notfälle werden selbstverständlich versorgt- auch hier bitten wir um eine kurzfristige telefonische Anmeldung, um gegebenenfalls Vorbereitungen treffen zu können!

MO 08:00 – 11:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr
DI 08:00 – 11:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr
MI 08:00 – 10:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr
DO 08:00 – 11:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr
FR 08:00 – 11:00 Uhr 15:00 – 19:00 Uhr
SA 10:00 – 12:00 Uhr geschlossen

Notfälle haben immer Vorrang!

Weitere Termine und Hausbesuche nach Vereinbarung. In Notfällen siehe hier.

Z

Schwerpunkte

Neben dem gesamten Spektrum einer modernen Kleintierpraxis haben wir besondere Schwerpunkte:
Chirurgie in Verbindung mit Anästhesie auf höchstem Niveau, Dermatologie, Zahnheilkunde incl. digitalem Zahnröntgen und Ultraschalldiagnostik

Notfälle

Bei Notfällen bitten wir, sofern möglich, um telefonische Vorab-Benachrichtigung, um Vorbereitungen für eventuell lebensrettende Sofortmaßnahmen treffen zu können.

v

Philosophie

Wir betrachten es als unsere Berufung, erkrankten Tieren auf hohem medizinischen Niveau zu helfen. Bei allem, was wir tun, steht das Wohl des Tieres im Vordergrund.
Wir wissen, dass Ihr Haustier ein Familienmitglied ist und behandeln es so, als wenn es das eigene wäre.
Durch die vielfältige Spezialisierung unserer Ärzte und eine moderne apparative Ausstattung für Diagnostik und Therapie decken wir einen Großteil der Kleintiermedizin ab.
Wir sehen es als unsere Pflicht, unsere Tierbesitzer immer ehrlich und nach bestem Wissen und Gewissen möglichst vollständig über den Gesundheitszustand ihres Tieres und die zur Verfügung stehenden Therapiemethoden aufzuklären.
Wir werden Tierbesitzer ohne Zögern zu einem anerkannten Spezialisten überweisen, wenn eine kunstgerechte Diagnose und/oder Therapie der Erkrankung des Tieres mit den technischen Einrichtungen unserer Praxis oder unseren Fachkenntnissen nicht zu erreichen ist.

Mitgliedschaften

Die Karte wurde von Google Maps eingebettet. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Google Map laden

Kontakt

Tiergesundheitszentrum Arnstadt
Fachpraxis für Klein- und Heimtiere
Dr. med. vet. Olaf Gensen & Kollegen
Prof.-Frosch-Str. 28
99310 Arnstadt

Telefon: +49 (0 36 28) 5 89 82 26
Telefax: +49 (0 36 28) 5 49 29 22

Parkplätze finden Sie direkt vor der Praxis.

Sehr geehrte Tierhalter,
wir möchten auch in der derzeit angespannten Situation für Ihr Haustier da sein. Um den Praxisbetrieb aufrechtzuerhalten, sind jedoch einige Verhaltensmaßnahmen unvermeidlich:
Wenn Sie die Praxis betreten oder verlassen, dann desinfizieren Sie sich bitte die Hände mithilfe des gegenüber der Anmeldung aufgehängten Desinfektionsmittelspenders.
Wenn irgendwie möglich, begleiten Sie Ihr Tier nur mit einer Person!
Wir tragen Mund-Nasen- Gesichtsmasken, um Sie zu schützen. Wir freuen uns, wenn auch Sie diese Masken tragen, um uns zu schützen!
Um den Andrang im Wartezimmer zu beschränken, melden Sie sich bitte vor Ihrem Besuch telefonisch an. Wir werden versuchen, die Konsultationen durch Terminvergaben möglichst gleichmäßig zu verteilen- es kann aber in dieser Situation trotz Termin zu Wartezeiten kommen.
Halten Sie bei Ihrem Besuch bitte zu uns und anderen Tierbesitzern möglichst 1 m Abstand. Vermeiden Sie unnötige Berührungen von Oberflächen- gleich welcher Art! Entsprechend wird die Behandlung des Tieres möglichst ausschließlich durch uns stattfinden. Sie können sich aber im Sichtbereich des Tieres aufhalten.
Sollten Sie sich selbst nicht gesund fühlen (z.B. Erkältung/Schnupfen), so rufen Sie uns bitte an und vereinbaren, wie die Behandlung Ihres Tieres erfolgen kann (z.B. Übergabe des Tieres an der Praxistür etc.).
Sollte es trotz der genannten Maßnahmen zu einem recht vollen Wartezimmer kommen, so melden Sie sich bitte telefonisch an und warten so lange im Auto.
Selbstverständlich werden wir nach einem aktualisierten Hygieneplan engmaschig Oberflächen-Desinfektionen vornehmen.
Auf Grund der Infektionsgefahr werden wir von einem Händedruck Abstand nehmen.
Wir bitten um Ihr Verständnis und hoffen auf Ihre Mitarbeit!